Home
  News
  => 2011
  => 2010
  => 2009
  => 2008
  über mich
  In Erinnerung....
  Mina
  Brooklyn
  Dark Velvet Dobi-Royal
  Galerie
  Gesundheit
  Hundesport
  Ausstellungen
  Freunde
  Gästebuch
  Impressum
  Kontakt
  Links
News
"
Was gibt's Neues?






21. Dezember 2014

Seit gestern Nacht ist er nun fertig. Der neue Film über die DCM beim Dobermann, aus der Sicht betroffener Halter.

Unbedingt ansehen!! Teilen ausdrücklich erwünscht.

Ich möchte mich bei Pia Barlach für ihr unermüdliches Engagement, Ruth Stolzewski für die Umsetzung des Projektes und bei all jenen bedanken, die den Mut hatten, ihre Geschichte vor laufender Kamera zu erzählen.

Ein stiller Gruß an meine Brookie, deren Todestag sich nun zum 4. Mal jähren wird.


 




AUFRUF!!!

Ein Aufruf für die betroffenen Besitzer von DCM-kranken (oder bereits verstorbenen) Dobermännern!

Bitte schickt die ausgefüllte Einverständniserklärung an die dort angegebene Adresse. Somit erscheint Euer Dobermann in einer Liste im Abspann des Films "DCM beim Dobermann" in der englischen Version.

http://www.itworx4you.de/consent.pdf



Desweitern bitte ich um Eintragung in diese Petitionsliste für ein JA zur jährlichen Herzuntersuchung der Dobermänner!

https://www.openpetition.de/petition/online/ja-zur-jaehrlichen-herzuntersuchung-der-dobermaenner





Seit 24.3.13 ist ein Film über die DCM bei den Dobermännern online.


http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=fEyO40FgguI

Seht es Euch an und bildet Euch selbst Euer Urteil, wie es um die Gesundheit des Dobermanns bestellt ist.
Vielleicht kann dann ja der Ein oder Andere verstehen, warum ich mich "gegen" den Dobermann entschieden habe. Bei einer noch schlechteren Prognose als einer fifty/fifty-Chance (!) überlasse ich dieses Roulette-Spiel lieber Anderen.
Was NICHT bedeutet, daß ich jemanden dieses Schicksal wünsche.


September 2013
 

29.09.13    Veli ist nun ein Jahr tot. 
                 Wo ist die Zeit geblieben?
                 Unter dem Themenbereich Gesundheit - Morbus Addison -
                 habe ich die letzten Tage von Veli kurz zusammengefasst.
                 Es gäbe noch so viel mehr zu erzählen, aber ich kann es nicht.
                 Ich ergänze es irgendwann, wenn ich bereit dafür bin.
                 Jedenfalls sind meine Mädels Mina, Brookie und Veli unvergessen
                 und immer ein Teil meines Herzens.

          

Januar 2013

17.01.13     Eine junge Malinois-Hündin zieht bei mir ein.
                 PeeWee, geb. am 10.8.2012
                 Ihr "richtiger" Name lautet Gala des Mauvais.

                 Nach dem ich gesundheitlich mit meinen Dobermannmädels
                 so viel Pech hatte und es einfach nicht mehr ertragen konnte,
                 ohne Hund zu sein, entschied ich mich für einen Rassewechsel.

                 Meine Dobis sind unvergessen und es schmerzt wahnsinnig, daß
                 sie nicht mehr bei mir sind.
                 Aber ich bin nicht mehr leidensfähig genug, wieder einen Dobi
                 an meiner Seite zu haben. Ich möchte nie wieder zur
                 Vorsorge-Herz-Untersuchung, möchte nie wieder bei vermehrtem
                 Hecheln vom Schlimmsten ausgehen und will auch nicht bei
                 jedem Sprung befürchten müssen, daß Bänder reissen.

                 Vielleicht rollt jetzt der Ein oder Andere mit den Augen und denkt sich:
                 "na ob sie jetzt da soviel mehr Glück hat mit einem Mali?"

                 Natürlich bin ich nicht so naiv zu glauben, daß mit einem Rassewechsel
                 keine gesundheitlichen Sorgen mehr da sind.
                 Jedes Lebewesen kann schwer krank werden und/oder rassespezifische
                 Probleme haben.

                 Dennoch bin ich dieses Angst-Gefühl los. Ich mache mir nicht ständig
                 einen Kopf darüber, ob von PeeWee das Herz richtig schlägt.

                 Es ist für mich und meine Gesundheit die richtige Entscheidung und ich
                 freue mich auf viele tolle Abenteuer mit PeeWee.

                 Wer Interesse hat, kann gerne auf meine neue Homepage gucken:
                 http://gala-des-mauvais.cms4people.de
               

                
                 Ich möchte auch darauf hinweisen, daß ich hier auf der
                 Doberdor-Seite noch einige Ergänzungen vornehmen werde!
                 Also bitte bleibt meiner Seite noch ein Weilchen treu.
                 Es braucht nur noch ein bisschen Zeit und Muse....vorallem
                 weil es für mich sehr emotional aufreibend ist, über meine
                 verstorbenen Hunde zu schreiben.

                 Ich sage vorerst DANKE für all Eure Gästebucheinträge,
                 Euer Mitfühlen, Eure Treue.

                 Bis bald!

                 Melanie mit PeeWee und Mina, Brookie & Veli tief im Herzen
            

               

Oktober 2012

25.10.12      Beginn erster Ergänzungen im Themenbereich "Gesundheit".
                  Ich bin noch lange nicht fertig. Es braucht Zeit...
                  

17.10.12       In ein paar Tagen sind es drei Wochen, als Veli für immer ging.
                   Ich bin das erste Mal seit 12 Jahren ohne Hund.
                   Mein Leben hat sie noch nie so leer angefühlt.
                   Ein Zustand, den ich so auf Dauer nicht ertragen möchte.
                   Es wird sich Vieles ändern und ich werde darüber berichten.

                   Diese Homepage wird um ein paar Rubriken ergänzt werden.
                   Vorallem im Gesundheitsbereich werde ich meine Erfahrungen
                   niederschreiben.

                   Mina, Brookie und Veli haben mein Leben so sehr bereichert.
                   Es gibt noch Dinge, die ich hier gerne festhalten möchte, bevor
                   die Seite "Doberdor" geschlossen wird.

        

 
Das letzte Foto von Veli. 12 Stunden vor ihrem Tod.
 

September 2012


29.09.12       Veli ist gestorben. Einfach eingeschlafen.
                    Mein Herz steht still. Und ich wünschte, es würde auch einfach
                    stehenbleiben.
                  
                   Lauf Veli, lauf!! Nun hast Du Deine Brookie wieder an Deiner Seite.
                   Und lernst Mina kennen.

                   Ich liebe EUCH meine Mädels!!

                   In ewiger Erinnerung....




28.09.12       Dark Velvet's Krankenakte füllt sich.
                    Wir haben seit heute die Diagnose Morbus Addison und ich hoffe,
                    daß wir sie gut mit Medikamenten einstellen können.

                    Bin unendlich traurig, daß dieser wundervolle Hund schwere HD,
                    eine Schilddrüsenunterfunktion, eine undichte Mitralklappe
                    (lt. LMU München DCM im okkultem Stadium) und nun auch
                    diese Nierenkrankheit hat.

                    Erschreckend ist, daß in der Dobermannzucht über so vieles der Mantel
                    des Schweigens gelegt wird.
                    Auf Kosten der Hunde! Vom Leid der Besitzer spreche ich gar nicht.

                    Hier ein Foto von ihrer letzten Infusion, um sie aus der Nierenkrise
                    herauszubekommen:


                  Wir haben die letzte Infusion bei mir Zuhause durchgeführt. Insgesamt
                  9 Stunden lang und sie war so brav.

                  Momentan wiegt Veli 25,5 kg, aber wir gewinnen hoffentlich langsam
                  aber stetig wieder Gewicht.

                   

August 2012
 
10. - 12.08.12  Obedience-Seminar mit Christa Enqvist aus Finnland.

                      Christa gehört seit Jahren zu den Top Obedience-Sportlern
                      der Welt.
                      Veli und ich haben eine Menge gelernt und vorallem auch
                      viel Spaß gehabt.


 

Mai 2012
 
28./30.05.12 Brookie wäre 6 Jahre alt geworden und Mina's Todestag jährt sich
                   bereits zum 4. Mal.
                   Es ist bis heute unverzeihlich.



05.05.2012   Eine sehr traurige Nachricht erreichte uns.
                   Black Inferno, Brookie's Bruder, verstarb mit nicht einmal 6 Jahren.
               
 
 
                   Auch er musste an dieser furchtbaren Krankheit DCM sterben.
                   Trotz eingesetzem Schrittmacher mit Defibrillator verstarb Black in
                   Ruhephase am plötzlichen Herztod.
                   Brookie hat Dich bestimmt schon in Empfang genommen Black.
                   Ihr fehlt mir!!
                   Das Foto von den beiden Geschwistern entstand vor EXAKT 3 Jahren!
                   Wer hätte gedacht, daß diese schöne, unbeschwerte Zeit so jäh
                   vorbei sein sollte???




April 2012

 
04.04.2012   Veli feiert ihren 4. Geburtstag!
                   Ich wünsche mir noch ganz viele glückliche Jahre mit ihr!

 


März 2012

25. - 31.3.2012   Fährtenseminar mit Milan Hoyer auf dem Edberghof.
                         Bericht zu finden unter Seminare/Lehrgänge!
                                                                    


Januar 2012



02.01.2012      ein Jahr ist vergangen...

28.5.2006 - 2.1.2011


01.01.2012      Das Jahr 2011 wurde archiviert und ist als Unterkategorie
                      bei "News" zu finden.
Update  
  Letztes Update 21.12.2014



 
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
  "  
Es waren schon 94138 Besucherhier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=